Logo

Schützengau Dorfen

im Bayerischen Sportschützenbund e.V.
Gauschießanlage: Zeilhofener Str.1, Oberdorfen; 84405 Dorfen; Tel.: 08081 4998

Luftpistolentraining mit Landestrainerin Monika Wimmer

Oberdorfen - „Pistolen-Offensive 2.0“ - unter diesem Motto bietet derzeit der Bayerische Sportschützenbund (BSSB) zusammen mit Pistolenlandestrainer Thomas Karsch Trainingseinheiten für Luftpistolenschützen an. Ausgebildete Trainer des BSSB oder aktive Nationalmannschaftsschützen kommen dabei an die Schießstände zu den Vereinen und Schützengauen und geben ihr Wissen weiter
.
Auch der Schützengau Dorfen organisierte einen Trainingsnachmittag, den für die Dorfener Schützen Landestrainerin Monika Wimmer leitete. Sieben Schützen kamen unter Einhaltung der 2G+-Regel in die Gauschießstätte und bekamen aus erster Hand die Grundlagen zum Schießen mit der Luftpistole übermittelt. Angefangen vom Anschlag beim Pistolenschießen bis zum technischen Ablauf wurden am Schießstand die jeweiligen Bewegungsabläufe für eine optimale Schussabgabe praktiziert.

stagauppIMG 7542
Landestrainerin Monika Wimmer (m.) trainierte in der Gauschießstätte mit (v.l.) Werner Huber, Bernhard Bublak, Michael Bauer, Bernd Weber, Günther Wegmann und Thomas Rappolder. Beim Fototermin war Hans Rappolder bereits beim Winterdienst.
Text und Foto:Peter Stadler

Ausschreibung zum Waffen-Sachkunde-Lehrgang 2022

Wir führen wieder einen Waffen-Sachkunde-Lehrgang durch:

Termine:

Anmeldung bis spätestens 10.01.2022

Samstag, 22.01.2022
Beginn: 9.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr
Dienstag, 25.01.2022
Beginn: 19.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr
Samstag, 29.01.2022
Beginn: 9.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr
(Wiederholung wesentlicher Inhalte,
Prüfung – schriftlich, praktisch, evtl. Nachprüfung mündlich)

in der Gauschießstätte Oberdorfen
(an den Samstagen ist für Verpflegung gesorgt)

Alle weiteren Informationen in der Ausschreibung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.